Laden...
Home2021-02-20T16:36:14+01:00

Herzlich Willkommen!

Sonntag, 21. Februar

Kümmert’s Ihn überhaupt?

In schweren Zeiten hoffen wir, dass Gott sich um uns kümmert, uns sieht und unsere Situation zum Besseren verändert. Doch was, wenn sich nichts mehr ändern kann und es schon gefühlt zu spät ist? In solchen Situation glauben wir, dass Jesus für alle anderen da ist, nur nicht für einen selbst. Es kümmert Ihn gar nicht. Daniel kennt diesen Gedanken und zeigt Dir im heutigen Impuls, welche Antwort uns Jesus anbietet.

Hier geht es zu Predigten aus den letzten Wochen.

Neue Impulse jeden Sonntag um 10:00 Uhr.

Neues im Blog

ZUHAUSE

ZUHAUSE - Mehr als nur ein Ort. „Es war einmal vor langer Zeit“, „Es war [...]

Mehr Beiträge laden

„Diese Gemeinde ist meine Familie – gemeinsam geht alles besser, manchmal anstrengend, liebevoll, emotional… hier ist mein Zuhause.“

Daniel H.

„Mit dem Glauben an Jesus Christus fand ich hier meine geistige Heimat und eine lebendige Gemeinde.“

Walter S.

Glaube wird hier lebendig, praktisch und erfahrbar. Uns bereichern die biblisch-fundierten, lebensnahen Predigten in Kombination mit dem tiefen Wunsch jedes einzelnen Glaube ehrlich und praktisch zu leben – begeistert von Gott – heute!

Renate & Georg F.

“Diese Gemeinde ist wie meine zweite Familie und Heimat. Hier habe ich ein geistliches zu Hause gefunden, in dem ich mich völlig frei mit anderen über den Glauben austauschen kann. Für mich gibt es keinen besseren Ort um Glaube und Gemeinschaft zu leben.”

Salome K.

Prediger: Daniel Pfeifer

11:00 Uhr Gottesdienst mit KidzClub!  

Wir feiern wieder Gottesdienst!

Alle Informationen hier.

Wir bieten zwei Gottesdienstzeiten an: 9:30-10:30 | 11:00-12:00 Uhr.

Zu unseren Gottesdiensten halten wir uns an unser Schutzkonzept. Wichtig für Dich ist:

  • Achte auf die allgemein gültigen Hygieneregeln. Halte 1,5m Abstand zu deinem Nächsten.

  • Trage einen Mund-Nasen-Schutz während Du Dich im Gemeindehaus bewegst. Zum Gottesdienst kann die Alltagsmaske abgesetzt werden.

  • Vor, während und nach dem Gottesdienst gelten die gesetzlichen Auflagen.

Auch wenn uns manche Beschränkungen herausfordern, überwiegt die Freude mit Dir wieder Gottesdienst feiern zu können!

Nach oben