Laden...
Home2021-04-17T20:30:07+02:00

Liebe über alles!

Unsere Predigtreihe im März und April.

Hauptsache,… ja, was überhaupt? Um wen oder was geht es eigentlich im Glauben? Wenn wir mal ehrlich sind, dann geht es uns hauptsächlich in unserem Leben um uns selbst. Um wen denn sonst? Dann müsste das doch auch so im Glauben sein. Es dreht sich um mich. Was ich für Gott tue und was ich von Ihm dafür bekomme. Dementsprechend bauen wir uns unser Bild von dem, warum wir was in unserem Glauben tun oder unterlassen. Der Prüfstein ist das eigene ICH. Früher oder später ist das ganz schön frustrierend oder anstregend für deinen Glauben. Daniel erzählt in seinem heutigen Impuls, wie es anders funktionieren kann und wie das alles auf den Kopf stellt.

Hier geht es zu Predigten aus den letzten Wochen.

Klick hier

Hauptsache Ich!

 Impuls vom 18. April
Nächster neuer Impulse am 25. April – 10 Uhr

Neues im Blog

ZUHAUSE

ZUHAUSE - Mehr als nur ein Ort. „Es war einmal vor langer Zeit“, „Es war [...]

Mehr Beiträge laden

„Diese Gemeinde ist meine Familie – gemeinsam geht alles besser, manchmal anstrengend, liebevoll, emotional… hier ist mein Zuhause.“

Daniel H.

„Mit dem Glauben an Jesus Christus fand ich hier meine geistige Heimat und eine lebendige Gemeinde.“

Walter S.

Glaube wird hier lebendig, praktisch und erfahrbar. Uns bereichern die biblisch-fundierten, lebensnahen Predigten in Kombination mit dem tiefen Wunsch jedes einzelnen Glaube ehrlich und praktisch zu leben – begeistert von Gott – heute!

Renate & Georg F.

“Diese Gemeinde ist wie meine zweite Familie und Heimat. Hier habe ich ein geistliches zu Hause gefunden, in dem ich mich völlig frei mit anderen über den Glauben austauschen kann. Für mich gibt es keinen besseren Ort um Glaube und Gemeinschaft zu leben.”

Salome K.
Nach oben