Wir sind Menschen, die der Glaube an Jesus Christus verbindet.
Wir glauben, dass Gott mit allen Menschen gute Pläne hat – in diesem Leben und über den Tod hinaus.
Wir wollen miteinander lernen Ihm zu folgen und möglichst viele Menschen mit Ihm bekannt machen.

Wir wollen eine Gemeinschaft sein, in der unser Glaube an Jesus Christus wachsen kann.
Deshalb bist Du hier herzlich willkommen, egal ob Du schon lange für Jesus Christus lebst
oder eher Glaubenszweifel hast. Gerne wollen wir uns mit Dir auf den Weg machen,
um im Glauben den nächsten Schritt zu gehen.

Wir wollen Dich gerne kennenlernen und mit Dir im Glauben wachsen!

In unseren Gottesdiensten

Jede Woche feiern wir gemeinsam Gottesdienst. In unseren Gottesdienst um 10:00 Uhr
wollen wir mit Dir Gott begegnen, seine Gegenwart erleben,
aus Gottes Wort – der Bibel – hören und Ihn mit Musik loben.

In unseren Hauskreisen und in tiefer geistlicher Gemeinschaft

Unsere Hauskreise, die Bibelstunde und andere Gruppentreffen sind Orte,
an denen wir Leben miteinander teilen und zusammen im Glauben wachsen wollen.
Wir würden uns freuen, wenn Du Teil von einem dieser Kreise wirst.

Im Erleben von Gottes Gaben

Gott hat Menschen, die an Ihn glauben, einzigartig begabt,
damit seine Herrlichkeit für andere Menschen greifbar wird.
Erlebe diese Vielfalt Gottes hier in der Gemeinde und wir freuen uns,
wenn Du Dich mit deinen Gaben einbringst.

Leitung

Die Leitung und die Arbeit unserer Gemeinschaft werden gemeinsam getragen.
Das bedeutet, dass möglichst alle Mitglieder der Gemeinde aktiv beteiligt sind.
Jeder kann seinen Begabungen entsprechend Aufgaben in den verschiedensten Bereichen übernehmen
– von der Hauspflege über Kinder- und Jugendarbeit bis hin zur Lobpreismusik.
Verantwortlich für die Leitung und die Arbeit in unserer Gemeinschaft sind der Pastor
und mehrere Älteste, die alle vier Jahre berufen werden.
Um möglichst viele Fragen miteinander zu entscheiden, treffen wir uns mehrmals im Jahr
zu Gemeindeversammlung und verantwortlichen Mitarbeiterkreisen.

Geschichte

Als Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde sind wir Teil einer Gemeindebewegung, die mit der Reformation begann. Sie führte seit dem 18. Jahrhundert zur Entstehung verschiedener freikirchlicher Gemeindegruppen. Eine davon bilden die Brüdergemeinden, zu denen auch wir gehören. Sie entstanden in Großbritannien um 1830 und in Deutschland um 1850. Unsere Hersbrucker Gemeinde ist aus der Gemeinde in Nürnberg, Vestnertorgraben 29 entstanden und wurde 1988 aus einem Hauskreis gegründet. Der Name “Brüdergemeinde” drückt etwas aus, das uns wichtig ist:
Jesus sagt: “Einer ist euer Meister, ihr aber seid alle Brüder.” (Matth. 23,8).

Finanzen

Alle Aufwendungen der Gemeindearbeit werden aus freiwilligen Beiträgen und Spenden bestritten.
Die Gemeinde bezieht weder Kirchensteuern noch staatliche Förderung.
Es gibt keinen Mitglieds- oder Pflichtbeitrag.
Der gemeindliche Betrieb lebt also nur, weil es Menschen gibt,
die diese Gemeinde freiwillig finanziell unterstützen.
Bei Fragen zu Spenden oder finanziellen Angelegenheiten
können Sie sich gerne direkt an unseren Kassier wenden.

Konto der Gemeinde:

Sparkasse Nürnberg
IBAN: DE80 7605 0101 0190 0120 88
BIC: SSKNDE77XXX

Konto des Vereins für Gemeindewohl und Mission

Sparkasse Nürnberg
IBAN: DE47 7605 0101 0190 0066 68
BIC: SSKNDE77XXX

Unsere Gemeinde ist Mitglied im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R., und damit eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Ihre Spenden sind steuerlich absetzbar.

Unsere Ältesten

Ehrenfried Fabry

Ältester & Gemeindeleiter

Mike Heavener

Ältester

Harald Henrich

Ältester

Unser Pastor

Daniel Pfeifer

Gemeinde- & Jugendpastor

Kontakt

Mühlstraße 21, 91217 Hersbruck

0 9151 / 70 361

daniel@efg-hersbruck.de